11. November 2012

Stempel trifft Salzteig


Hallo Ihr Lieben,
vorweg erstmal: der Weihnachtsbann ist gebrochen. Das weihnachtliche Bloggen kann beginnen! :-)

Mit Salzteig wollte ich schon seit langem mal 'spielen'! Und heute war es dann endlich soweit. Mein Mann lag krank im Bett und der Sohnemann wollte (möglichst leise) unterhalten werden. Da Kinder ja immer gerne Teig kneten und damit rummanschen, dachte ich mir "Komm, wir machen mal 'nen Salzteig!" Mein Kleiner Mann war auch gleich Feuer und Flamme. Zutaten zusammengerührt und los gings. Wie gut, dass ich mir erst vor einigen Tagen neue Ausstecher gekauft hatte....
 Das Rezept:
200g Mehl
200g Salz
125ml Wasser
(Ich werde das aber nochmal verfeinern, weil mir die Oberfläche nicht ganz gefiel.) 

Wie es geht:
Einfach alles zusammenrühren und zu einem Teig kneten. Dannn nach Belieben Formen ausstechen.
Anschließend mit schönem Stempel und Stempelfarbe (ich habe natürlich beides von Stampin'Up! gewählt) wie Papier bestempeln.
Am besten Salzteig 24h trocknen und dann bei 50° Grad 2h im Backofen backen. Ich war zu ungeduldig und habe sie gleich in den Ofen gehauen. Ging auch.
Ach ja, und wenn ihr - wie ich hier - Anhänger herstellen wollt, vergesst nicht, ein Loch mit einem Schaschlikspieß hineinzustechen.
Zum Schluss noch schön mit Bänchen, Glöckchen oder was auch immer dekorieren und fertig ist ein wunderschönes kleine Weihnachtsmitbringsel

Heute habe ich nur in Rotkäppchenrot gestempelt, aber ich sage euch, dies war erst der erste Streich, der zweite folgt sogleich... (naja, aber sehr bald! Es warten so viele tolle Stempel darauf, Salzteig zu küssen. Außerdem muss das Rezept noch ausgefeilt werden.)

Probiert es aus, es macht sooooo viel Spaß! Und wenn ihr Kinder habt, könnt ihr sie damit auch noch beglücken. Besser gehts nicht.

So, genießt noch den Sonntag Abend und habt einen guten Start in die Woche.

Liebe Grüße,
Maike

Kommentare:

  1. Maike...was für eine tolle Idee!!! Das werde ich bestimmt nächstes Wochenende ausprobieren!!! Du hast einfach in den noch "feuchten" Teig gestempelt?
    Meine Jungs stempeln ja auch sooo gerne!
    Ganz lieben Gruß
    Monique

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monique,
      ja, einfach "Kekse" ausstechen und direkt aufstempeln.... Total einfach!
      liebe Grüße, Maike

      Löschen
  2. Hallo Maike,

    die sind ja wunderschöööööön....
    Gleich nachmachen wollen...hihihi

    Du hast echt supertolle Ideen!!!
    Kompliment!!!

    LG
    Deine Michi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maike!
    Die Idee ist sehr gut! Meine Kinder lieben Salzteigbazeleien.
    Danke für die Anregung!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen